TCM Leibnitz

Die Anatomie der Empfindungen

Dr. med. August Zoebl

www.zoebl.com

Datum: Bis auf Weiteres verschoben. Datum wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Beginn 9.30

Ende: 17.00

Seminarbeitrag: € 130,00

HAUS VOLLER LEBEN

Grazergasse 14

In diesem speziell auf Körpertherapeutinnen und -therapeuten zugeschnittenen Seminar vermittle ich Ihnen den direkten Zusammenhang zwischen eigenen persönlichen Einstellungen und den davon auslösbaren körperlichen Symptomen: Bewegungseinschränkungen, Blockaden, Entzündungen, Spannungen und Verspannungen, Schmerzen, … 

Der Schlüssel zu diesem Verständnis liegt darin, die durch eigene Einstellungen und hohe Ansprüche entstehenden Empfindungen als neurochemische Signale zu betrachten, die ab einer gewissen Stärke eine „giftige“ Wirkung auf den Körper entfalten und so genau diese Symptome verursachen können.

Bandscheibenvorfall, HWS-Syndrom, Tennisellbogen, Restless Legs Syndrom, Migräne, Arthrose, Rheuma, Frozen Shoulder, Hallux valgus, , … – Diagnosen, deren Ursachen bisher meist im Dunkeln blieben, können so in völlig neuem Licht gesehen, verstanden und oft auch gelöst werden.  

Das Kennen dieser Zusammenhänge eröffnet auch die Möglichkeit, die bei der Körperarbeit entdeckten „Einsichten“ weise und unaufdringlich an die eigenen Klienten zu kommunizieren und ihnen so einen zusätzlichen Impuls zum Lösen der entdeckten Blockaden und ein neues Lebensgefühl zu geben. 

Ich bin Arzt für Allgemeinmedizin mit Praxisschwerpunkt „Symptome und Empfindungen“ in der Südsteiermark. Ich bin Autor mehrerer Bücher, unter anderem „Der Symptomcode – Warum es bei Krankheit nicht um Krankheit geht“ und gebe meinen Zugang zu Symptomen seit vielen Jahren in Seminaren weiter.