TCM Leibnitz

„Das Wunder „Mensch“ und die Faszination „Körper“ wuchs zu einer Passion und so beschloss ich, meine berufliche Zukunft ganz dem Rolfing zu verschreiben.

Denn was gibt es Schöneres, als anderen Menschen dabei zu helfen, sich im eigenen Körper wohlzufühlen?

Rolfing® hat mein Leben grundlegend positiv beeinflusst und ich freue mich sehr, Sie auf Ihrer persönlichen Reise begleiten zu dürfen.”

Helene Sophie Haas, B.A.

Rolfing – Strukturelle Integration

Faszienarbeit für einen befreiten Körper

Wieder mehr Beweglichkeit, Leichtigkeit und Energiefür Ihren Alltag!

„Die Schwerkraft ist der Therapeut.“ (Ida P. Rolf)

Während es für Architekten und Ingenieure selbstverständlich ist, beim Bau von Brücken, Gebäuden und anderen Konstruktionen die Schwerkraft zu berücksichtigen, wurde und wird ihre Bedeutung in Bezug auf den Menschen und sein Wohlbefinden bislang größtenteils vernachlässigt.Sind unsere Körperbausteine nicht ausbalanciert, wirkt sich die Schwerkraft komprimierend auf unseren gesamten Körper und unser Wohlbefinden aus – wir verschwenden viel Kraft und Energie. Ist beispielsweise der Kopf nach vorne verschoben, muss die Rückseite hart arbeiten um dies zu kompensieren.

Was ist Rolfing®?

Die von Dr. Ida Rolf entwickelte Methode betrachtet den Menschen in seiner gesamten körperlichen Organisation. Mit speziellen Bindegewebstechniken wird die natürliche Gleitfähigkeit und Ausrichtung des faszialen Netzwerks wiederhergestellt.Chronische Beschwerden werden „an der Wurzel angepackt“. Ich arbeite deswegen auch an Stellen des Körpers, die weiter weg vom Schmerz liegen können. Das kann man sich in etwa so, wie das Umfallen von Domino-Steinen vorstellen. Das Anstoßen des ersten Steines wirkt sich auch auf den hundertsten in der Kette aus. So verhalten sich auch die miteinander verbundenen Faszien-Strukturen in unserem Körper.Rolfing® – Strukturelle Integration ist eine ganzheitliche manuelle Methode zur Verbesserung der Körperstruktur, Haltung und Bewegung des menschlichen Körpers. Es zielt darauf ab, Ursachen von Schmerzen, schlechter Haltung und Bewegungseinschränkungen zu beheben.Nur ein ausbalancierter Körper kann durch die Schwerkraft unterstützt werden und so “Auftrieb” erhalten.

Welche Rolle spielt dabei die Faszie?

Das Bindegewebe, auch Faszie genannt, ist ein Netzwerk des Lebens, das sich durch unseren gesamten Körper zieht. Faszien stellen einen wichtigen Schlüssel zur Wahrnehmung, Haltung, Koordination und Bewegung dar.
Fehlhaltungen, einseitige Bewegungsmuster, Operationen, Unfälle, emotionale Blockaden, Dauerstress oder einfach durch einen ungesunden Lebenswandel kommt es zu Verklebungen in diesem Netzwerk.
Die einzelnen Faszienschichten verlieren ihre Gleitfähigkeit und es kann zu Bewegungseinschränkungen, Schmerzen und Verspannungen kommen.
Rolfing® zielt darauf ab, verklebtes Fasziengewebe systematisch zu lösen und die natürliche Gleitfähigkeit und Ausrichtung des faszialen Netzwerks wieder herzustellen.

Rolfing® ist geeignet

  • bei chronischen Verspannungen, Kopf-und Rückenschmerzen
  • bei Müdigkeit und Energiemangel
  • bei Schmerzen beim Stehen, Sitzen oder Gehen
  • zur Steigerungder Beweglichkeit und des Körpergefühls
  • zur Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit im Beruf und Sport


Daher profitieren von Rolfing®besonders Menschen,

  • die eine bessere Haltung und damit Ausstrahlung anstreben
  • die einseitigen Belastungen oder Bewegungsmangel ausgesetzt sind
  • die wieder mehr Spaß und Energie erfahren wollen
  • in Berufen wie z.B. Tänzer, Schauspieler, Modelle, Musiker, Pädagogen usw. die ihre Ausdruckskraft steigern  wollen
  • die sich in ihrer Sportdisziplin verbessern möchte, usw.


Rolfing®-Sitzungen werden individuell gestaltet und bauen aufeinander auf. Eine Sitzung dauert bis zu 1,5 Stunden und der Preis liegt bei €90,-.
Links zu interessanten Videos:>>> Rolfing & die Welt der Faszien>>> Rolfing im BR-Magazin>>> Faszien-Gesundheit: wie man Faszien gesund hält>>> Rolfing: Body in Balance>>> Faszien – geheimnisvolle Welt unter der Haut